Doreen und Anton aus Berlin gründeten dna merch - ein faires Shirt-Label, das seine Baumwolle in bio Qualität aus Indien bezieht. Diese Stoffe werden in einer liebevoll ausgewählten Arbeiterinnen Kooperative in Kroatien gefertigt. Diese ist komplett selbstverwaltet und genossenschaftlich organisiert, also faire und demokratische Arbeitsbedingungen sowie faire Löhne sind hier an der Tagesordnung.

Wie der Retterei gehts den beiden hinter dna merch um Würde, Achtsamkeit, Fairness und Transparenz Bislang haben wir mit dna merch unsere Beutel mit Kordelzug für unsere Crowdfunding Kampagne kreiert. Shirts mit attitude in Rettermanier sind auf dem Weg.

Du kannst für deine Band, dein Projekt, deine Initiative mit Attitude und Botschaft an die Welt auch deine Shirts hier produzieren lassen und sicher sein, ein faires Angebot zu bekommen!

Stefan und Joschi von Fahrradfilet sagen selbst am besten, wofür sie stehen und warum sie wie Faust aufs Auge zu uns passen:

Wir retten alte Räder…

von denen jährlich 1000de in der Müllpresse landen. Mit ihnen Geschichte, Fahrradkultur und ein wertvoller Rohstoff. Diesen Rohstoff retten wir vor der Schmelze und geben ihm einen Platz im Alltag (zurück).

…erschaffen sinnvolles Handwerk….

Wir gestalten Arbeitsräume, die dem Leben dienen. Für uns ist Arbeiten und die-Welt-Gestalten ein menschliches Urbedürfnis – und die Werkstatt ist ein Ort der Praxis: der Präsenz, des Werkstatt-Yoga, des Gesprächs, der Vertiefung und der Erschaffung. Mit den Händen am Stahl sind wir mit der Welt in Berührung.

…und produzieren schöne, nachhaltige Produkte…

Produkte, die das Leben bereichern: Die schön aussehen, sinnvoll sind und dabei anregen selbst zu gestalten. Nimm deine Umgebung in die Hand und transformiere sie.

Nicht das Perfekte lockt uns: sondern die Schönheit des Imperfekten. Wabisabi, wie es in Japan heißt. Mit viel Liebe und Kraft erschaffen wir (im)perfekte Produkte. Die Gebrauchsspuren sind sichtbar und in ihnen das Leben der Materie.

Sie haben uns mit ihrem Klassiker - Kleiderbügeln aus alten Fahrradfelgen für unsere Crowdfunding Kampagne unterstützt. Danke, liebe Kollegen aus Österreich!

 

 

 

In Handarbeit werden im The Manufacture Studio wunderbare Emaillebecher mittels Sandstrahlung zu Einzelstücken verarbeitet, sind licht- und lebensmittelecht, umweltfreundlich, spühlmaschinenfest, hitzeresistent und haben eine hohe Langlebigkeit.

The Manufacture haben uns für unsere Crowdfunding Kampagne 25 ihrer herrlichen Radl-Tassen gesponsert, durch deren Verkauf wir ein gutes Stück näher zum Retterladen kommen!

Du kannst weit mehr Tassen für deine Sammlung über Josefine und Jörg online erstehen - sogar deine eigene Kreation wird hier für dich handgraviert!

 

Richard und Peter von Reanimated Bikes haben uns mit einigem Zubehör fürs Werkeln ausgeholfen - und das von Wien nach München! Außerdem haben sie uns Gutscheine gesponsert für zwei Radl-Checks in ihrem genialen Laden, wo sie gute neue Fahrräder aus neuen und gebrauchten Fahrradkomponenten bauen. Dabei retten sie „Fahrräder mit Zukunft“ vor der Verschrottung und führen sie so in einer kürzere Schleife der Werterhaltung wieder in den Kreislauf der Verwendung zurück. Ausschlaggebend ist nicht das Alter eines Teiles, sondern dessen Qualität, Funktion und Restlebensdauer.
 Finden wir absolut genial - ist alles drin, was Retter braucht. Schaut's hin, wenn ihr in Wien seid!

Regionales Crowdfunding braucht mehr als eine Plattform im Netz. place2help bietet deshalb ein Gesamtkonzept für regionales Crowdfunding inklusive Instrumente zur Vermarktung der Plattform sowie Einbindung von Partnern.

Lokales, soziales und persönlich begleitetes Crowdfunding nach dem Umbau der regionalen München Seite von place2help empfehlen wir dir dringend.

Alexandra von place2help München hat uns konsequent persönlich, liebevoll und empathisch begleitet - auch nach dem Plattformwechsel zu Startnext steht sie uns mit ihrem Team loyal zur Seite. Danke dafür.

Wirklich Ökostrom. Wirklich Ökostrom entsteht, weil ein Fluss fließt. Das ist simpel.

Polarstern versorgt dich mit Ökostrom zu 100% aus deutscher Wasserkraft und wirklich nachhaltiger, dezentraler Erzeugung.

Das Team von Polarstern hat uns bei unserer Crowdfunding Kampagne mit geschenkter Wechselprämie gesponsert.  Privat beziehen wir bereits Ökostrom von Polarstern - und selbstverständlich wird auch der müllfreie Laden der Radl-RETTTEREI damit versorgt werden.

 

Wir lieben das Westend. Und mittendrin ist das wunderbar helle yogaBee Studio, in dem du die Qual der Wahl hast: ob Hatha,  Vinyasa oder Ashtanga, ob Schwangerenkurs oder After Work Yoga, um deinen Tag entspannt ausklingen zu lassen. Hier werden dir alle Yogastile von Rebecca's vielseitigem Team in deren schönem Raum mit Achtsamkeit und Freude vermittelt.

 

 

Die Triodos Bank ist Europas führende Nachhaltigkeitsbank.

Die Triodos Bank wurde in den 80ern gegründet, um positiven Ideen Kredit zu geben. Darum finanziert und investiert sie ausschließlich in Unternehmen und Institutionen, von denen Mensch und Gesellschaft profitieren – wie etwa durch Windenergie, nachhaltige Immobilienprojekte oder innovative Schul- und Pflegeheimkonzepte. Und dies mit größtmöglicher Transparenz. Das ist alles. Gut oder?

 

Sie unterstützt unsere Crowdfunding Kampagne mit dem Sponsoring der GrünCard, die sie für unsere Unterstützer bereits mit Prämienpunkten befüllt hat.

 

 Ein Schäferwagendorf - umgeben von einem Naturschutzgebiet im Tölzer Land - das ist das Entdeckerdorf von Muck e.V.

Sechs Schäferwagen, ein großer Zirkuswagen, viel Wiese, Hochbeete, eine große Feuerstelle zum Grillen und ein tolles Gelände drumherum.

 

Pia vom Entdeckerdorf unterstützte uns beim Crowdfunding mit gesponserten Übernachtungen in einem kuscheligen Schäferwagen.


Das Schäferwagendorf stellt einen erschwinglichen Naherholungsort dar, will Menschen miteinander verbinden, zur Achtsamkeit gegenüber der Natur anregen, sowie die seelische und körperliche Gesundheit von Kindern und Erwachsenen fördern und ihnen Lebensfreude schenken.

 

 

 

Das soulige Team von Soulbottles macht folgendes:

BEWUSSTSEIN SCHAFFEN für die Auswirkungen von Wegwerfverpackungen aus Plastik.

LÖSUNGEN ANBIETEN die nicht nur nachhaltig sind, sondern auch noch Spaß machen und gut aussehen.

WEITERDENKEN und weltweit den Zugang zu sauberem Trinkwasser unterstützen.

Finden wir total gut - hat Rettermanier!

Zum Start unserer Kampagne wurde uns eine fabelhafte Soulbottle gesponsert, die wir verlosen dürfen. Dabei fällt uns extrem schwer, die coole Flasche aus recyceltem Glas mit dem genialen Henkelverschluss überhaupt wieder herzugeben. Danke für eure Unterstützung, Soulbottler!

Für unsere Eröffnungsfeier haben wir bereits reichlich Zutaten gesponsert bekommen. byodo aus Mühldorf hat uns etliche Riesendosen an Tomatenmark gesponsert - genial, denn du wirst sie mal probieren dürfen -  auf unseren Panini mit Retter-Soße...

Danke an Miriam für byodo Naturkost für die tolle Unterstützung!